Nicht durch Macht und nicht durch Kraft, sondern durch meinen Geist! spricht der Herr der Heerscharen.
Sacharia 4:6

    CALVARY CHAPEL
FREIER GRUND

CCFG in 5 Minuten

Fotolia 36760739 MCCFG...ganz in Ihrer Nähe:

Am 23. August 1288 wird Neunkirchen zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt. Der "Freie Grund" ist seit noch längerer Zeit bekannt. Im Jahr 2048 wird er 1000 Jahre alt.

Uns gibt es noch nicht so lange...

Im Jahr 2003 wurde die CCFG (Calvary Chapel Freier Grund) in Neunkirchen gegründet. Wir sind eine freikirchliche Gemeinde und feiern unseren Gottesdienst mittlerweile mit ca. 170 Teilnehmern aus dem Freien Grund und darüber hinaus. Ein Parallelprogramm für Kinder kümmert sich um die Kleinen.

An dieser Stelle kommen Sie ins Bild. Wir würden uns freuen, Sie zu einem unserer Gottesdienste, sonntags um 10:30 Uhr, begrüßen zu dürfen. Gute Musik, verständliche Erklärungen aus der Bibel und herzliche Gemeinschaft gehören dazu. Gäste sind einzeln oder in Gruppen immer willkommen.

Was können Sie erwarten?

Es ist uns wichtig, durch gute Musik und Lieder Jesus anzubeten! Gott freut sich darüber und auch unsere Herzen werden dabei froh!

Es ist uns wichtig, vor und nach den Gottesdiensten Gemeinschaft zu haben! Niemand muss gleich nach Hause gehen. Viele bleiben noch für eine Tasse Kaffee, Tee oder zum Mittagessen.

Es ist uns wichtig, auf Gott zu hören! Das geschieht durch die systematische Erklärung eines Bibeltextes. Dabei kommt es uns darauf an, zu verstehen, was Gott durch den Text sagt und was das für uns im Alltag bedeutet. Die Predigten sind lebensnah und hilfreich.

Was ist das Kernstück unseres Glaubens?

Zunächst einmal: Wir sind keine Sekte, die irgendeine Sonderlehre vertritt. Wir erheben keine Mitgliedsbeiträge und wir arbeiten mit anderen Christen zusammen. Das Kernstück unseres Glaubens ist Jesus Christus! Ihn besser kennenzulernen - darum geht es uns!

Die Bibel sagt, dass kein Mensch von Natur aus Jesus automatisch kennt. Alle Menschen sind zunächst ohne Verbindung zu Gott:

Alle haben gesündigt und erlangen nicht die Herrlichkeit Gottes. Römer 3:23

Die Aussage dieses Verses ist offensichtlich. Wäre es anders, bräuchten wir keine Gesetze, keine Ge- und Verbote und auch keine Strafen. Weil wir aber ein im Grunde eigensinniges Herz haben, fehlt uns die Verbindung zu Gott.

Die Bibel sagt, dass Gott uns liebt und das Gute für uns möchte:

Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. Johannes 3:16

Jesus sagt:

Ich bin gekommen, damit sie Leben haben und es in Überfluss haben. Johannes 10:10

Durch seine Eigensinnigkeit hat sich der Mensch den Weg zu Gott verbaut. Durch Seine Liebe und Güte hat Gott selbst die Brücke zu uns Menschen geschlagen, damit wir Ihn kennenlernen können. Jesus ist gekommen, um uns mit Gott zu versöhnen.

Die Bibel sagt, dass Vergebung der Sünde und ewiges Leben ein Geschenk Gottes ist an ausnahmslos alle, die an Jesus glauben:

Denn aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben, und das nicht aus euch, Gottes Gabe ist es! Epheser 2:8

So viele ihn aber aufnahmen, denen gab er das Recht, Kinder Gottes zu werden, denen, die an seinen Namen glauben! Johannes 1:12

Glauben! Vertrauen auf Jesus schafft die Verbindung zwischen uns Menschen und Gott - ganz ohne gute Werke unsererseits. Das gute Werk, das nötig war, hat Jesus getan: Er starb für uns. Uns bleibt lediglich, Ihm zu glauben und zu folgen.

Das Kernstück unseres Glaubens ist demnach Jesus Christus. Wir glauben an Ihn, folgen Ihm nach und laden andere ein, Ihn ebenfalls kennenzulernen. Jesus verändert zum Guten. Das haben wir erfahren!

Warten Sie nicht bis zur 1000-Jahr Feier unseres Gebietes im Jahr 2048. Besuchen Sie uns doch einfach mal an einem der kommenden Sonntage. Gerne stehen wir Ihnen auch seelsorgerlich oder im Gebet zur Seite. Auch wenn Sie lediglich einmal beobachten möchten, wer wir sind und wie wir unsere Gottesdienste feiern, freuen wir uns über Sie. Bringen Sie ruhig Freunde mit.

Aktuelle Predigten